30 Jahre Kitzbüheler Alpenrallye

30 Jahre Erfolgsgeschichte. Und eine Geschichte, die stets mit einem Namen verbunden bleibt: Mit jenem von Hasi Unterberger.

Image

Image

Der Kitzbüheler Top-Gastronom – über Jahrzehnte einer der gefeiertsten Kochkünstler Europas – war seit fast 30 Jahren ein glühender Oldtimer-Liebhaber und als solcher hatte er schon lange mit der Idee gespielt, in seiner Heimatstadt einen Oldtimer-Event zu organisieren. 1988 war es soweit: Unterberger setzte mit einigen engagierten Helfern diese Idee in die Tat um. Anfänglicher Skepsis zum Trotz war bereits die 1. Alpenrallye 1988 mit über 70 historischen Fahrzeugen ein großer Erfolg; die Idee schlug voll ein, nur zehn Jahre später war die Alpenrallye die größte Oldtimerveranstaltung Österreichs.


Image


Image

Eine Entwicklung, die vor allem dem Gründer der Rallye zu verdanken war, denn Hasi Unterberger war der Motor und die Seele der Alpenrallye, ein Oldtimer- und Motorsport-Enthusiast und ein „Oldtimer-Verrückter“ im positivsten Sinne, der durch seine Begeisterung, seinen Einsatz, aber auch durch seine guten Kontakte diese Entwicklung erst möglich gemacht hatte.

Eine Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf, die Rallye wurde vom freundschaftlichen Treffen Gleichgesinnter zu einer immer professionelleren Veranstaltung. Stand am Beginn eine reine Privatinitiative, so schlug die Kitzbüheler Alpenrallye bereits im zweiten Jahr mit der Gründung einer Trägergesellschaft, der Firma „Kitzbühel Pro Motion,“ auch im organisatorischen Bereich einen professionellen Weg ein.


Image

Image

Die Verbindung des sportlichen Programms auf landschaftlich reizvollen Alpenstraßen in Tirol, Salzburg und im angrenzenden Bayern mit dem gesellschaftlich attraktiven Rahmen der Sportstadt Kitzbühel, lockte Jahr für Jahr immer mehr Oldtimerliebhaber in die Hahnenkammstadt.

Hunderte historische Fahrzeuge aller Epochen und Marken – von Raritäten der Jahrhundertwende über erlesene Nobelkarossen der Zwischenkriegszeit bis hin zu atemberaubenden Sportwagen der 50er- und 60er-Jahre – waren und sind bei der Alpenrallye zu bewundern, viele prominente Teilnehmer aus Rennsport, Showbusiness, Wirtschaft und Politik sind Jahr für Jahr bei der Alpenrallye zu Gast.

Die Kitzbüheler Alpenrallye ist heute die eine der größten Oldtimer-Veranstaltungen Europas und neben dem Hahnenkammrennen und dem Austrian Open-ATP-Tennisturnier das dritte Großereignis der Sportstadt Kitzbühel.